Welche Pflege- oder Wartungsarbeiten sind erforderlich für E-Zigaretten?

Wenn du den Verdampfer öffnest um ihn zu befüllen, wische ihn mit einen Papiertaschentuch o.ä. ab. Verdampfer kannst du auch mit warmen Wasser ausspülen, solltest du aber ausreichend trocknen lassen. Die Gewindeseiten von Verdampfer und Akku sollten ebenfalls regelmäßig mit einem sauberen, trockenen Tuch abgewischt werden. Der Akku darf nicht mit Wasser in Verbindung kommen, da dies einen Kurzschluss verursachen kann.

zurück FAQ